Die schönsten Aktivitäten im Winter

Der Spreewald bietet auch im Winter eine große Auswahl an Aktivitäten in der freien Natur. Erkunden Sie das Biosphärenreservat auf einer ausgiebigen Wanderung oder einer romatischen Kutschfahrt oder entdecken Sie die Landschaft bei einem Ausritt. Genießen Sie Natur pur beim Winter-Paddeln.

Erleben Sie die magische Atmosphäre des winterlichen Spreewaldes. Wenn es so richtig kalt wird und die Fließen gefrieren, lohnt sich ein Ausflug zum Schlittschuh- oder Stoßschlitten fahren. Erleben Sie traumhafte Winterwanderungen und romantische Kahnfahrten.

Winter Kahnfahrten

Eingekuschelt in eine warme Wolldecke, ein dampfendes Getränk in der Hand und verträumt den Geschichten der Kahnfährfrau oder des Kahnfährmanns lauschen - das sind die unvergleichlichen Winter-Kahnfahrten im Spreewald. Hier ist der Alltag fern und die Ruhe der Natur ganz nah.

Familie im Winter bei Kaminkahnfahrt
© TVS | Lena Tschuikow

Winterpaddeln im Spreewald

Wer auch im Winter aktiv sein und die Natur hautnah erleben möchte, der kann auch in der kalten Jahreszeit den Spreewald von den Fließen aus erkunden. Viele Verleihe bieten auch im Winter Paddelboote, Kajaks oder Kanus an.

Paddelboot fahren in den Fließen
© TVS | Malte Jaeger

Sportlich im Winter - Frostwiesenlauf durch den Spreewald

Bei diesem Erlebnislauf am 25. und 26.2.2025 können Sie ein einzigartiges, sportliches Wochenende im Spreewald verbringen. Die Laufstrecken führen Sie über die frostigen und verschneiten Wiesen sowie durch die urigen Wälder des Spreewaldes. Am Samstag startet der Frostwiesenlauf in Raddusch, am Sonntag in Burg.

Wanderungen im Winter

Für all jene, die das Wandern lieben und sich der Natur verbunden fühlen, bieten Wanderungen durch den Spreewälder Winter ein einzigartiges Naturerlebnis. Tauchen Sie ein in frostbedeckte Landschaften, erkunden Sie malerische Wege und atmen Sie die frische Winterluft. Entdecken Sie dabei idyllische Pfade entlang vereister Fließe oder lassen Sie Ihr Smartphone bei Audioguidetouren zum Geschichtenerzähler werden. Zahlreiche Wanderungen entführen Sie auch im Winter zu faszinierenden Erkundungstouren. Entdecken Sie die schönsten Touren, gemütliche Einkehrmöglichkeiten und lassen Sie sich von der magischen Winterwelt des Spreewaldes verzaubern. 

Wanderungen im Winter
© Kyle Reim

Museen

Zahlreiche Museen im Spreewald laden ihre Besucher dazu ein, spannende Geschichten und Überliefertes zu erleben. Vom ersten und einzigen Museum für Komische Kunst bis zum sorbischen Heimatmuseum: viele Bräuche und Traditionen des Spreewalds können Sie hier kennenlernen.

Museen
© Peitz

Natur- und Gästeführungen

Entdecken Sie bei Natur- und Gästeführungen die atemberaubenden Naturlandschaften und traditionsreichen Spreewaldorte auf besondere Weise. Lassen Sie sich bei Naturführungen in die Geheimnisse dieses einzigartigen Ökosystems einführen oder lernen Sie die Stadt- und Ortsgeschichten der hiesigen Spreewaldorte kennen. Unsere erfahrenen Gästeführer nehmen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit. 

Natur- und Gästeführungen
© NABU

Zoos und Wildparks

In den Zoos und Wildparks im Spreewald haben Sie die Möglichkeit, neben einheimischen, exotischen und wild lebenden Tieren, zahlreiche Pflanzen und außergewöhnliche Gewächse zu bewundern. Der Spreewald hält mit seiner Naturvielfalt jede Menge Überraschungen der Tier- und Pflanzenwelt für Sie bereit. Insbesondere für Kinder ist es ein Spaß, im Streichelzoo den Tieren ganz nah sein zu dürfen und Fütterungen zu erleben.

Zoos und Wildparks
© Lena Tschuikow

Schlösser und Denkmäler

Interaktive Ausstellungen, imposante Wasserpyramiden und erstklassige Restaurants – jedes der Schlösser im Spreewald hat seine eigene Besonderheit. Der Spreewald besitzt eine Vielzahl an Schlössern, die Aufschluss über die ereignisreiche Geschichte der Region geben. Einige der Schlösser sind privatisiert und werden als Hotel oder Restaurant betrieben, andere beherbergen Ausstellungen, die über Leben und Alltag der Adelsfamilien informieren.

Schlösser und Denkmäler
© Lena Tschuikow

Kutschfahrten durch den winterlichen Spreewald

Kleine Atemwölkchen bilden sich in der kalten Spreewaldluft, das sanfte Schnauben der Pferde lässt Sie zur Ruhe kommen. Langsam bahnt sich der Pferdeschlitten den Weg durch dichten Schnee – für wenige, kostbare Stunden ist die Realität fern und die Magie des Spreewalds spürbar nah.

Genießen Sie die Stille der winterlichen Natur im Spreewald und lassen Sie sich bei einer Schlittenfahrt oder winterlichen Kutschfahrt durch den frostigen Spreewald verzaubern.

Eine winterliche Schlittenfahrt dauert zumeist etwa eine Stunde und führt Sie, je nach Tour, durch Lübben, Lübbenau, Burg oder die Spreewalddörfer Lehde und Leipe.

Nebel über Feld
© TVS | Malte Jaeger