Wandern im Spreewald

Vorbei an malerischen Spreewalddörfern und imposanten Wäldern

Entdecken Sie die schönsten Wandertouren und damit Natur pur im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald und Niederlausitzer Landrücken. Die Wanderwege durch die Urlaubsregion Spreewald variieren zwischen fünf und 25 km und sind, aufgrund ihrer geringen Steigung, für jedermann gut zu schaffen. Sie führen durch alte Laubwälder, malerische Spreewalddörfer, entlang typischer Fließe, Schleusen und Spreewaldauen sowie durch Tagebaufolgelandschaften und Teichlandschaften. Hier finden Sie eine Übersicht an Touren in individuellen Kategorien.

Sie planen einen Wanderurlaub im Spreewald? Kontaktieren Sie jederzeit unseren Reiseservice, der Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Planung ihrer Reise zur Verfügung steht!

PAUL-GERHARDT-WEG

Nominierung zu „Deutschlands Schönster Wanderweg 2024“

Stimmt ab und holt den Schönsten Wanderweg Deutschlands nach Brandenburg und den Spreewald. Ab sofort kann online im Wahlstudio des Wandermagazins bis zum 30. Juni 2024 der Paul-Gerhardt-Weg gewählt werden. Mit etwas Glück gibt es sogar etwas von Globetrotter zu gewinnen: Jetzt abstimmen! 

Wandertouren

Wandern im Spreewald ist durch seine flache Landschaft für jeden etwas. Ob entlang malerischer Fließe oder dichten Kiefernwäldern – der Spreewald verspricht eine einmalige Naturvielfalt.

© Lena Tschuikow - spreewald.de

Naturschutz

Weil der Spreewald wertvoll ist! Im Spreewald fühlen sich nicht nur die Menschen wohl, sondern auch zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Um die Natur im Spreewald in seiner Einzigartigkeit zu erhalten, legen wir viel Wert auf den Schutz der Natur.

© Lena Tschuikow - spreewald.de